Mein Heli: ECO8


ECO8 mit Trainerhaube







Der Antrieb: Regler Beat 40-6-18 (Kontronik) und Motor B50-19S (Hacker).




...und die dazugehörigen Kühlschlitze.




Der Heckservohalter...




...für das Heckservo HS81...




...die Übertragung (2 mm CFK)...




...und das Heck (Seitenleitwerk aus 2 mm CFK).




Die dritte Hand zum halten der Muttern während der Montage des Heckrohrs.




Stellring ohne Madenschraube, damit man die Kugellager wieder von der Hauptrotorwelle abbekommt.




Versteifung der Seitenteile und gleichzeitig Befestigungspunkte für die Stützstreben im Jet-Ranger (1,5 mm Epoxyplatte, oben festgeklemmt, unten mit Aluwinkel an der Getriebeplatte verschraubt).






Aluteile, Kugellager und Messingkugeln zwecks Präzision und Leichtgängigkeit.







  www.kellerjuergen.de